Baudarlehen


Baudarlehen


Bei einem Baudarlehen handelt es sich um ein Darlehen, welches Banken, Sparkassen oder Bausparkassen ihren Kunden nur gewähren, wenn das geliehene Geld zum Zweck des Erwerbs einer Immobilie, des Umbaus oder des Neubaus einer Immobilie genutzt wird.
Der Kunde beantragt das Darlehen und die Bank prüft, ob der Kunde kreditfähig ist. Ist dies der Fall, so wird in Zusammenarbeit mit dem Kunden ein Finanzierungskonzept erarbeitet, welches in der Regel über Jahrzehnte, bei einer Zinsbindungsfrist von 5, 10 oder 15 Jahren, läuft.
Ist zum Ende der Zinsbindungsfrist das Baudarlehen noch nicht vollständig getilgt, so hat der Darlehensnehmer die Möglichkeit, beim gleichen Darlehensgeber über die neuen Zinskonditionen zu verhandeln und dort das Darlehen weiter in Raten abzuzahlen. Kommt dies nicht zu Stande, so hat der Darlehensnehmer die Möglichkeit, bei einer anderen Bank ein neues Baudarlehen aufzunehmen, um das alte Darlehen damit abzulösen.

Copyright 2019 Darlehen.org, all rights reserved